Schlagwort-Archiv: Ring

Ein herzallerliebster Ring aus einem FIMO-Knopf ♥

Wie Ihr ja wisst, habe ich mir ein paar Knöpfe aus FIMO gebastelt.

Nun habe ich heute eins-fix-drei einen wunderschönen Ring aus einem der Knöpfe gemacht:

Das geht ganz einfach:
Knöpfe und Schmuckdraht ist alles, was man dazu braucht.

Den Draht habe ich doppelt genommen und dann durch den Knopf gezogen.
Den Knopf auf den entsprechenden Finger gelegt und den Draht von unten wieder nach oben durchgezogen, und einmal wieder zurück nach unten.

Dann die Enden auf der Rückseite vorsichtig um die entstandene Schlaufe gewickelt.

Fertig!

Dafür muss man ja auch nicht gleich FIMO-Knöpfe selbst machen. Das geht auch mit jedem anderen großen Knopf.

Einfach, schnell und schön.

Habt Ihr auch schon mal Ringe selbst gebastelt???
Vielleicht mögt Ihr ja jetzt flux einen Ring selber machen???

Von Knöpfen und Perlen…

Was tun, wenn einem an einem verregneten Samstag Nachmittag ein paar Knöpfe, etwas Gummiband, Perlen und ein bißchen Draht über den Weg laufen?

Na klar: Fluchs ein Knopfarmband und einen hübschen Perlenring basteln.

Für das Armband habe ich viele, viele Knöpfe, die ungefähr die gleiche Größe haben, auf dünnes Gummiband gefädelt. Zusammegeknotet. Fertig. Geht ganz leicht.

Der Ring hat ein bißchen mehr Zeit und Geduld in Anspruch genommen. Im Prinzip habe ich hier aber auch einfach nur die Perlen auf dünnen Draht gefädelt, dann in eine Spirale gelegt und nach dem Chaos-System alles noch einmal mit Draht fixiert. ;-)

Was sagt Ihr?
Gefällt Euch meine spontane “Verregneter-Samstags-Bastelei”???

Schneller Filzring

Heute zeige ich Euch, wie man 1-fix-3 einen Filzring näht!

Zutaten:
- Filzstreuteile (z.B. Blume, Schmetterling, usw. oder selbst was aus Filz zuschneiden)
- Knöpfe
- ein Reststück Gummizug

Jetzt kann’s losgehen:


Gummizug um den gewünschten Finger wickeln, so dass er etwas überlappt. Überflüssiges abschneiden.


Filzblume mit Knopf mittig auf den Gummizug legen.


Festnähen. Mit der Maschine geht es am schnellsten, man kann es aber auch per Hand annähen.

Jetzt den Gummizug überlappend (wie am Finger gemessen) zusammennähen.

Ganz Eilige können den Gummizug auch mit der Maschine zusammennähen (sieht nicht ganz so schön aus, siehe rechtes Bild unten: links ist mit Hand genäht, rechts mit der Maschine):

Nachdem ich mit einem Filzring angefangen hatte, konnte ich gar nicht mehr aufhören!