Schlagwort-Archive: mehl

{Mittwoch Mittag} Apfelpfannkuchen

Mittwoch Mittag

An diesem Mittwoch gibt es:

Apfelpfannkuchen
Schmecken warm und kalt.

Mittwoch Mittag Apfelpfannkuchen 1

Mittwoch Mittag Apfelpfannkuchen 2

Zutaten (für 2 Personen, ergibt 4 Pfannkuchen):

– 2 Eier
– 250 ml Milch
– 6 EL Mehl
– ein „Schluck“ Mineralwasser
– eine Prise Salz
– 1 kleiner Apfel
– Zucker
– Öl

Zubereitung:

Eier, Milch, Mehl, Mineralwasser und Salz mit einem Handrührgerät schaumig rühen.
Danach für ca. 30 Minuten quellen lassen.
Kurz vor Ende der 30 Minuten den Apfel waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, die Temperatur dann etwas herunterdrehen und 1/4 der Pfannkuchenmasse hinzugeben.
Einige Apfelscheiben darauf verteilen, und wenden, wenn der Rand fest geworden ist.
Dann noch kurz von der anderen Seite anbraten und auf einen großen Teller stürzen.

Die restlichen Pfannkuchen genauso backen.
Die Pfannkuchen mit Zucker bestreut servieren.

Ich liebe Pfannkuchen!
Aber egal, wie oft ich schon welche gebacken habe, es ist jedes mal so, dass mir der erste Pfannkuchen mißlingt!
Entweder er brennt an, oder er zerreisst, oder er wird zu einem „Klumpatsch“…
Aber die anderen, die werden immer spitzenmäßig.
😉

Geht es Euch auch so mit Pfannkuchen???

{Mittwoch Mittag} Schnelle Müsliriegel

Mittwoch Mittag

An diesem Mittwoch gibt es etwas „für auf die Faust“:

Müsliriegel
Allerschnellstens selbst gemacht.

Mittwoch Mittag schnelle Muesliriegel 1

Mittwoch Mittag schnelle Muesliriegel 2
Zutaten (für ca. 20 Riegel):

– 250 g Früchtemüsli
– 150 g Haferflocken
– 100 g Mehl
– 160 g Apfelmus
– 160 g Honig
– etwas Zimt

Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Rührgerät (Knethaken!) verkneten.

Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze voheizen.

Müsliriegelmasse auf einem Backblech mit Backpapier in ein Viereck drücken, so dass der Teig überall ungefähr gleich dick ist.
(Ist ein bißchen knifflig.)

Dann ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Kurz abkühlen lassen und in ca. 20 gleichgroße Riegel schneiden.

Die Riegel halten sich am besten in einer Plätzchendose.
(Alt werden die sowieso nicht. Nomnom.)

Mittwoch Mittag schnelle Muesliriegel 3

{Mittwoch Mittag} Pizzamuffins

Wenn ich die Zeit dazu finde, dann werde ich Euch jeden Mittwoch ein leckeres Mittagessen präsentieren.

Mittwoch Mittag by Frau Schlörte

(Mal sehen, wie das klappt.)

Heute geht es los mit Pizzamuffins.
Die sind schnell gemacht und eignen sich gut zum mitnehmen.

Mittwoch Mittag Pizzamuffins 1Mittwoch Mittag Pizzamuffins 2

 Zutaten (für 12 Muffins) :

320 g Mehl
1 P. Backpulver
2 Eier
250 ml Milch
4 EL Olivenöl
2 TL Oregano
1 TL Salz
80 g Salami
100 g Feta1 kleine gelbe Paprika

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen.
Salami, Paprika und Feta in kleine Würfel schneiden und zur Seite stellen.
In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver verrühren.
In einer weiteren Schüssel die Eier, Milch, Öl, Oregano und Salz mit einer Gabel gut verquirlen.

Jetzt die Ei-Milch-Masse zum Mehl geben und gut verrühren.
Salami, Paprika und Feta daruntermischen.
Masse gleichmäßig in ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech verteilen.
25 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen backen.
Zum Auskühlen auf ein Kuchengitter stellen.
Lecker.

Mittwoch Mittag Pizzamuffins 3