Schlagwort-Archive: Kunstleder

{Fertig} Bag a la Bowling

Hurra!
Sie ist fertig!!!

Meine wunderbare und wunderschöne Bag a la Bowling!

Leider habe ich keine Fotos von den letzten Arbeitsschritten gemacht…
Ich war so ins Nähen vertieft und voll Vorfreude auf die fertige Tasche, dass ich es einfach vergessen habe…
Sorry!

Hier nun aber Fotos von der fertigen Tasche:

Fertig Bag a la Bowling 1

Fertig Bag a la Bowling 2

Fertig Bag a la Bowling 3

Fertig Bag a la Bowling 4

Fertig Bag a la Bowling 5

Hier könnt Ihr Euch die Entstehung der Tasche noch mal in (fast) allen Schritten genauesten ansehen:

Projekt
Zuschnitt
Teil 1
Teil 2
Teil 3

Also ich bin verliebt in meine neue Tasche!

Und Ihr so?
😉

{Update} Bag a la Bowling – Teil 2

Weiter geht es mit meiner neuen Tasche.

Die aufgesetzten Außentaschen hatte ich ja schon angenäht.

Heute waren dann die Kunstlederteile dran, und ich habe auch gleich den äußerden Taschenkörper zusammengenäht.

Zuerst habe ich die Ecken angenäht:

Naehen Kunstleder-Teile Bag a la Bowling 1

Dann die selbstgenähten Taschenhenkel.
(Hier findet Ihr den Link zur Anleitung: KLICK.)

Naehen Kunstleder-Teile Bag a la Bowling 2

Den Boden habe ich an den schmalen Seiten an die beiden Seitenteile genäht, auf die ich vorher den kurzen Kunstlederbesatz genäht hatte:

Naehen Kunstleder-Teile Bag a la Bowling 3

Dann habe ich alle Taschenteile mit Volumenvlies verstärkt und Seitenteile und Boden an die Vorder- und Rückseite der Tasche genäht:
(Sieht jetzt schon fast fertig aus. Aber es fehlt ja noch das Innenfutter und die Reißverschluss-Öffnung.)

Naehen Kunstleder-Teile Bag a la Bowling 4

Hier ein Close-Up von der Kunstleder-Ecke.
Ist die nicht schön?
(Ja, ich bin ein bißchen stolz auf mich selbst. 😉 )

Naehen Kunstleder-Teile Bag a la Bowling 5

Und???
Wie findet Ihr meine (noch unfertige) neue Tasche bisher so???

{Zuschnitt} Bag a la Bowling

Los geht es mit meinem neuesten Projekt:
Eine Tasche im Bowling-Stil.

Heute habe ich den Zuschnitt gemacht!

Ich hatte bisher ja das wunderbare Stoffpaket „Helene“ (von buttinette.de) noch nicht angerührt, dass hat sich jetzt geändert.
😉

Für die äußere Vorder- und Rückseite habe ich den Schmetterlingsstoff gewählt.
Außerdem werde ich auch noch auf die Ecken etwas Kunstleder nähen, dass passt dann besser zu den Henkeln.

Zuschnitt Bag a la Bowling 1

Hier alle Kunstlederteile.
Den Boden habe ich auch aus Kunstleder zugeschnitten:

Zuschnitt Bag a la Bowling 2

Vorne und hinten möchte ich je eine aufgesetzte Tasche aufnähen.
Dazu habe ich den hellblau-weißen Rosenstoff gewählt, den ich mit dem Pünktchenstoff absetzen werde:

Zuschnitt Bag a la Bowling 3

Die Seitenteile entstehen aus diesem Blumenstoff und haben unten auch einen Kunstlederbesatz:

Zuschnitt Bag a la Bowling 4

Für die Reißverschlussöffnung nehme ich den cremefarbenen Rosenstoff und einen hellen lila Reißverschluß:

Zuschnitt Bag a la Bowling 5

…und die Muffins gibt es für das Innere der Tasche!

Zuschnitt Bag a la Bowling 6

Hach!
Jetzt kann ich mit dem Nähen loslegen!
Bis bald.

{Mein nächstes Projekt} Bag a la Bowling

Eine Tasche soll es mal wieder werden.
Ich habe zwar schon an die 10.000 Taschen noch lange nicht genug verschiedene Taschen!
😉

Seit ich vor einiger Zeit bei der lieben Renaade von titatoni.blogspot.de diese wunderbare Tasche mit selbstgenähten Henkeln gesehen habe, wollte ich auch mal eine Tasche mit selbstgenähten Taschenhenkeln nähen!

Netterweise hatte Renaade das tolle Tutorial von Steffi von mamalea.blogspot.de verlinkt, also habe ich promt mal ein paar Henkel genäht.

Jetzt stand ich aber noch vor der Frage:
„Was für eine Tasche soll es denn werden?“

Auf etwas Packpapier habe ich dann losgezeichnet und mich dann spontan für eine leicht halbrunde Taschenform entschieden.

Mein naechstes Projekt Bag a la Bowling 1 Mein naechstes Projekt Bag a la Bowling 2 Mein naechstes Projekt Bag a la Bowling 3

Nicht ganz eine klassische Bowlingbag aber eben ein bißchen wie eine Bowlingbag.

Sprich: a la Bowling.
😉