Schlagwort-Archiv: Hülle

{Fertig} Ein neuer Kissenbezug

Jetzt strahlt mein altes Kissen im neuen Bezug.

Fertig Kissenbezug 1

Fertig und noch „ohne Füllung“:

Fertig Kissenbezug 2

Das alte Kissen nimmt Platz:

Fertig Kissenbezug 3
 ♥

Fertig Kissenbezug 4

Das Kissen sitzt auf dem Sofa Probe:
😉

Fertig Kissenbezug 5

Die Entstehung des Bezuges könnt Ihr Euch hier ansehen:

Kissenbezug – Teil 1
Kissenbezug – Teil 2

Gefällt Euch mein neuer Kissenbezug???

{Update} Ein neuer Kissenbezug – Teil 2

Weiter geht es mit meinem Kissenbezug.

Gestern habe ich die Stoffstücke für den Bezug zugeschnitten und schon mal für das Einnähen des nahtverdeckten Reißverschlusses vorbereitet.
(Klick hier.)

Der Reißverschluss ist 30 cm lang.
Die Stoffstücke für den Kissenbezug sind 40 x 40 cm.
Links und rechts an der umgebügelten Kante habe ich je 4,5 cm abgemessen.
So kann ich den RV (Reißverschluss) nachher schön einfach einnähen.

Neuer Kissenbezug 2 1

Dann habe ich die beiden Stücke rechts auf rechts aufeinander gelegt, und eine Nadel an der Stelle, wo ich vorher die Markierung gemacht habe, festgesteckt.
Dazu habe ich die umgebügelte Kante wieder hochgeschlagen.
Danach habe ich an jeder Seite vom Rand bis zur Nadel (genau in der Bügelfalte) die Stoffe aneinandergenäht.

Neuer Kissenbezug 2 2

Hier das Ergebnis:

Neuer Kissenbezug 2 3

In diese Öffnung habe ich den RV so mit Nadeln festgesteckt, dass die beiden Stoffkanten genau aneinanderstoßen, und der RV somit nicht zu sehen ist.
(Nahtverdeckt.)

Neuer Kissenbezug 2 4

Ganz vorsichtig habe ich den RV dann rundherum festgenäht:

Neuer Kissenbezug 2 5

Damit war der schwierigste Teil für den neuen Kissenbezug schon erledigt.
😉
Jetzt habe ich den Bezug nur noch sauber rechts auf rechts zusammengelegt und wieder mit Nadeln festgesteckt…

Neuer Kissenbezug 2 6

…und dann noch die verbleibenden drei Seiten zusammengenäht:
(vorher habe ich den RV geöffnet, damit ich den Bezug auch wenden kann!)

Neuer Kissenbezug 2 7

Fertig:

Kissenbezug fertig

Gleich gibt es noch einen Post, der das alte Kissen in neuer Hülle zeigt.
Bleibt also dran.
😉

{Update} Ein neuer Kissenbezug – Teil 1

…und los geht´s mit meinem neuen Projekt:

Ein neuer Bezug für mein altes Kissen.

Ich habe mich für diesen roten Stoff mit weißen Punkten entschieden.
Als Verschluß werde ich einen Reißverschluss nahtverdeckt einnähen.

Neuer Kissenbezug

Als erstes hieß es:
Maß nehmen.

Neuer Kissenbezug 2

Das Kissen ist 38 x 38 cm.
Also habe ich zwei Stoffstücke in der Größe 40 x 40 cm zugeschnitten.
Damit habe ich an jeder Seite 1 cm Nahtzugabe.

Neuer Kissenbezug 3

Als Vorbereitung für den nahtverdeckten Reißverschluss habe ich an jedem der zwei Stoffstücke an einer Seite den Stoff ca. 1 cm nach innen umgebügelt.

Neuer Kissenbezug 4

Soweit bin ich also bis  jetzt gekommen.
Morgen geht es dann ans einnähen des Reißverschlusses.

{Mein nächstes Projekt} Ein neuer Kissenbezug

Ich weiß gar nicht so genau, wie lange ich schon dieses Kissen mein eigen nenne.

Jedenfalls hat es definitiv schon bessere Tage gesehen.
Der Stoff ist mittlerweile so dünn, dass er einfach so aufreißt…

Da liegt es doch nahe, dass ich ein neues Projekt starte und einen schönen Kissenbezug für mein altes Kissen nähen werde.

😉

Mein naechstes Projekt Kissenbezug

Jetzt ist mein neues Smartphone bestens geschützt ♥

*Trommelwirbel*

Hier ist sie: meine neue, absolut praktische und überhaupt allerschönste Hülle für mein Smartphone!

Wie Ihr hier noch mal nachlesen könnt, hatte ich mir ja die Stoffe für mein Projekt #12 bereits ausgesucht.

Hier ein paar Eindrücke von der Entstehung meiner Handyhülle:
Links seht ihr, dass ich erst mal den Karostoff an den roten Stoff genäht habe, und dann die passenden Teile zugeschnitten und mit Klettverschluss versehen habe.
Rechts habe ich dann das Mirkofasertuch und Aussenstoff zusammengesteppt.
Schließlich alles mit Schrägband eingefasst.

Voila!
Links seht ihr, wie schön sauber das Display ist, weil ich die Hülle ja mit Mikrofasertuch ausgefüttert habe. Rechts zeigt die Hülle ihre entzückende Rückseite.

Jetzt habe ich keinerlei Bedenken mehr mein neues Smartphone in meiner Handtasche mitreisen zu lassen.

[Update] Mein nächstes Projekt… #12

So, das Handy Smartphone ist ja jetzt bei mir eingezogen, also werde ich jetzt mit meinem Projekt #12 : Hülle fürs Phone beginnen. 😉

Den Stoff habe ich schon einmal ausgewählt!

 Innen füttere ich die Hülle mit Mirkrofasertuch aus, damit der Touchscreen immer schon sauber bleibt und für Außen habe ich mich für eine rote Kombination entschieden.
Jetzt kann´s losgehen!

Mein nächstes Projekt… #12

…wird eine Hülle für mein neues Handy werden!

Nach langem hin und her habe ich mich nämlich ENDLICH für ein neues Mobiltelefon entschieden! Es wird das Samsung Wave II werden. Überzeugt hat mich letztlich dieser Testbericht.

Damit werde ich jetzt erstmalig ein Handy mit Touchscreen besitzen. Daher habe ich mir überlegt, die Hülle innen mit Microfasertuch auszustatten. So bleibt der Screen immer schön sauber. 😉

Mittwoch bekomme ich das Handy, dann nehme ich Maß und nähe los!

Ich freu mich.