Schlagwort-Archiv: Frau Schlörte

{Mittwoch Mittag}
Nudeln mit leckerer Sauce

Mittwoch Mittag

An diesem Mittwoch gibt es:

Nudeln mit leckerer Sauce.
Einfach nur lecker.

Mittwoch Mittag - Nudeln mit leckerer Sauce - Frau Schlörte

Zutaten (für 4 Personen):

– 250 g Nudeln
– 1 Zwiebel
– 200 g Pilze (ganze Köpfe, Glas)
– 200 g gekochter Schinken
– Olivenöl
– 1 EL Mehl
– 100 ml Brühe
– 1 Becher Sahne
– 1 Dose Erbsen
– Salz, Pfeffer, etwas Petersilie

Zubereitung:

Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Zwiebel schälen und klein würfeln.
Pilze abgießen und halbieren oder vierteln.
Schinken in Würfel schneiden.

Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit den Pilzen darin andünsten.
Schinken hinzugeben und kurz mitbraten.
Mit Mehl bestäuben und mit Brühe und Sahne ablöschen.
Die Erbsen hinzugeben und das ganze aufkochen lassen und dann ca. 5 Minuten bei kleiner Stufe köcheln lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die leckere Sauce auf die Nudeln geben und mit etwas Petersilie bestreut servieren.
(…und genießen.)

Mittwoch Mittag - Nudeln mit total leckerer Sauce! Nomnom. Frau Schlörte

{Gewonnen und genäht}
♥ Yvi ♥

Seit längerer Zeit bin ich mit großer Freude auf Instagram unterwegs, und eines schönen Tages stolperte ich über ein Gewinnspiel von Jessi (aka „Hummelschn“).

Ich mache nicht oft bei Gewinnspielen mit, aber hier gab es das Schnittmuster YVI zu gewinnen, und ich dachte: Warum eigentlich nicht?

Langer Rede kurzer Sinn:
ICH HABE ES GEWONNEN!

Und dann habe ich es genäht!
:-)

Bisher 3x.
Hier könnt Ihr als erstes meine Lieblings-Version sehen:

Genaeht_Yvi_1_W

Yvi mit langen Armen und zweimal Rückteil.

…äh…
ZWEIMAL RÜCKTEIL???

Ja!
Richtig gelesen!
Das Besondere an YVI ist nämlich, dass der Schnitt gerade Arme hat, und man es so vorne wie hinten tragen kann, also kann man es auch aus 2 Rückteilen nähen!
😉

Genaeht_Yvi_2_W

Durch die Rückteil-mit-Halsbündchen-Variante ergibt sich ein leicht U-Boot-artiger Ausschnitt, der mir seeeeeehr gut gefällt!

Genaeht_Yvi_3_W

Und weil ich es so gerne mag, hab ich noch je ein Daumenloch in die Ärmel eingearbeitet.
(Das ist im Original-Schnitt nicht vorgesehen.)

Hier noch YVI Nummer 2:

Genaeht_Yvi_4_W

Halsbündchen Vorne.

Genaeht_Yvi_5_W

„Guckloch“ hinten.

Und last but not least meine allererste YVI:

Genaeht_Yvi_6_W

Der klassische, gewellte YVI-Ausschnitt vorne.

Genaeht_Yvi_7_W

Und nochmal ein Guckloch hinten.

So. Und jetzt auch noch ab damit zur Yvi-Link-Party von Hummelschn.

{Genäht}
Eine Wimpelkette für meine Arbeitsinsel

Meine neue Arbeitsinsel (guckt mal hier: KLICK) braucht doch natürlich auch noch ein bisschen Dekoration, oder nicht?
😉

Und was macht man frau dann?
Genau: Sie näht was.
Und zwar eine schöne Wimpelkette.

Eine Wimpelkette für meine neue Arbeitsinsel

Der Zuschnitt für die Wimpelkette wird natürlich auf der neuen Arbeitsinsel erledigt.

Natürlich habe ich die Wimpel für die Kette auf der neuen Arbeitsinsel zugeschnitten.
Ein Traum! Sooooooo viel Platz!

Noch schnell das Schrägband an die neue Wimpelkette nähen.

Schwuppdiwupp genäht…

Wunderschön hängt die Wimpelkette an meiner neuen Arbeitsinsel.

…und aufgehangen.

Also ich finde es wunderschön!