Mobil bloggen?

Schon längere Zeit habe ich darüber nachgedacht, ob es nicht sinnvoll wäre, auch mobil über das Smartphone zu bloggen?

Warum?

Nun: In letzter Zeit ist es auf meinem Blog sehr ruhig geworden. An Themen mangelt es eigentlich nicht, eher an meiner zur Verfügung stehenden Zeit.

Bilder machen, Computer hochfahren, Bilder importieren, Bilder bearbeiten und dann endlich den Blogpost verfassen.
Das braucht alles ziemlich lange.

Also kam mir der Gedanke mobil zu bloggen. Mein iPhone ist (fast) immer an und in meiner Nähe. Da sollte es doch schneller gehen?

Gut, ordentliche Apps benötigt man da schon. Derzeit versuche ich mein Glück mit Tinydesk. Es gibt zwar eine WordPress-App, aber die gefällt mir zum schreiben von Posts nicht so gut, weil man im Prinzip alles in html verfassen muss.

Außerdem habe ich mich noch nach einer Bildbearbeitungs App umgesehen.
Da ist meine Wahl auf Snapseed gefallen und eZy Watermark nehme ich, um Wasserzeichen einzufügen.

Sicherlich werde ich nicht die ganze Zeit mobil bloggen, aber als schnelle Alternative finde ich es bisher ganz gut.
🙂

Was sagt Ihr dazu???
Bloggt Ihr auch schon mal mit dem Smartphone???

Posted using Tinydesk blog editor

2 Gedanken zu „Mobil bloggen?

  1. Ich blogge ausschließlich mit iPhone oder iPad. Ich hab die WP App und finde sie ganz ok.
    Snapseed habe ich auch, ich mag Rahmen um meine Bilder, mehr bearbeite ich eh nie ;-).
    Watermark kenne ich nicht, ich benutze keine Wasserzeichen.
    Viel Spaß beim mobilen bloggen 🙂

    1. Danke.
      Ich finde die WP-App ist einfach nicht so „visuell“. Gerade bei einem Post mit vielen Bildern ist das nicht so schön.
      Snapseed finde ich total klasse. Bin da eher durch Zufall drauf gestossen. Ich nutze da fast alles außer den Rahmen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.