{Mittwoch Mittag} Gratin a la Bolognese

Ja, ja, ich weiß: Heute ist schon Donnerstag! Ich hab´s gestern einfach verschwitzt…

Tun wir doch einfach so, als wäre heute Mittwoch.;-)

Mittwoch Mittag

Also: An diesem Mittwoch gibt es:

Gratin a la Bolognese
Absolut lecker und schnell gemacht.

Mittwoch Mittag Gratin a la Bolognese 1 Mittwoch Mittag Gratin a la Bolognese 2
Zutaten (für 4 Personen):

– 500 g Hackfleisch
– 150 g Spiralnudeln
– Olivenöl
– 1 Zwiebel
– 3 Paprika
– 1 Zucchini, mittelgroß
– 1 EL Tomatenmark
– 2 Dosen Pizzatomaten (je 400 g)
– 1 EL Ajvar- geriebener Käse
– Paprikapulver, Oregano, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Ofen auf 200 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.

Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser garen und abgießen.

Zwiebel, Paprika und Zucchini, putzen, bzw. waschen und in Würfel schneiden.
Öl in einer Pfanne erhitzen.
Gemüse in die Pfanne geben und andünsten. Dann Hackfleisch hinzugeben und ca. 8 Minuten unter ständigem rühren kräftig anbraten.

Ajvar, Tomatenmark, Pizzatomaten und ein bißchen Wasser in die Pfanne geben. Die Platte auf mittlere Hitze runterdrehen und alles 5 – 10 Minuten köcheln lassen.

Mit Paprikapulver, Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken.

Nudeln dazugeben und alles zusammen in eine große Auflaufform füllen.
Mit Käse bestreuen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.

5 Gedanken zu „{Mittwoch Mittag} Gratin a la Bolognese

  1. Mittwoch? Mittwoch! Wie schön, noch zwei Tage mehr Sommer, es soll ja erst zum Wochenende etwas eintrüben. 😉 Gratin? Gratin! Klingt lecker. Bei uns gibts aber Makkaroni-Auflauf am Wochenende, darauf freue ich mich schon die ganze Woche. 🙂
    Schönen Abend und viele Grüße
    antetanni

      1. Selbstverständlich! Ich gehe gleich zum Einkaufen und entweder es gibt ihn heute schon oder morgen oder am Sonntag. Mal schauen…. Der schmeckt echt lecker, ich freue mich jetzt schon darauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.