Patchworktasche

Diese Patchworktasche habe ich schon vor einigen Jahren genäht als ich gerade das Patchwork für mich entdeckt hatte!

Die Tasche ist mir – wie ich finde – ziemlich gut gelungen, war aber auch der Höhepunkt meiner Patchworkarbeiten.

Patchwork sieht zwar klasse aus, ist aber anstrengender zu nähen, weil es länger dauert. Schließlich arbeitet man nicht mit einem großen Stück Stoff aus dem man die Dinge zusammennäht. Beim Patchwork werden erst mal viele, viele, viele kleine Stücke zu einen großem Stück zusammengenäht und dann wird daraus erst die Tasche (oder was auch immer man nähen möchte) genäht.

Ich hatte meine schöne Patchworktasche schon fast vergessen, und bin eben wieder über sie gestolpert! So eine Schönheit muss doch mal ins Rampenlicht!

Links Close-Up vom Knopf und rechts das Innenleben.

Ich mag sie.

5 Gedanken zu „Patchworktasche

  1. Schlörte!!! Thomas hat mir geschrieben – du musst ganz schnell gucken…
    Er hat mir was zum Adventskalender geschrieben!

    Oh, und von meiner Mitbewohnerin soll ich dir sagen, dass sie die Patchworktasche total schön findet… aber jetzt musst du erstmal gucken, was er geschrieben hat, ja?

    1. Jaaaaaaa! Ich hab´s gerade gesehen und gelesen dass Thomas geantwortet hat! Das ist ja toll!

      Kannst Du bitte Deiner lieben Mitbewohnerin meinen Dank für das Taschen-Kompliment ausrichten? Und außerdem auch noch viele Grüße. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.