Verflixt & zugenäht ★ Teil 1

Nachdem mir immer so viele liebe Menschen sagen, dass ich doch so toll nähen könne, habe ich beschlossen eine Blog-Reihe mit meinen ersten Nähwerken zu machen.
Denn: Ich konnte nicht immer so toll nähen.

Das ich jetzt so gut nähen kann ist nur ÜBUNG, ÜBUNG, ÜBUNG! Schließlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, und eine Schlörte auch nicht. 😉

Meine Näh-Anfänge waren…

…nun ja…

…abenteuerlich…

Im ersten Teil der „Verflixt & zugenäht“-Reihe (der Name der Reihe ist übrigens von CrimeLilly, noch einmal Danke an dieser Stelle) zeige ich Euch meinen ersten Rock der zumindest tragbar war und meine erste Tasche. Beide aus dem gleichen Stoff.

Hier der Rock. Auf den ersten Blick könnte man sagen: „Was soll denn daran nicht in Ordnung sein?“ Nun, wie ich bereits sagte: Es war der erste TRAGBARE Rock. 😉

Ein Blick ins Detail, und schon werden die Mängel sichtbar: Ich konnte noch nicht wirklich gut Reißverschlüsse einnähen…

…und hatte auch noch nicht wirklich Ahnung davon, wie man den Rocksaum richtig näht.

Hier die passende Tasche. Auch auf den ersten Blick ganz schön.

Da ich mit meiner Nähmaschine noch nicht so gut umgehen konnte, habe ich innen alles per Hand genäht…

…und das nicht wirklich gut…

So. Das war der erste Streich, der zweite folgt demnächst. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.